Gemeinsam mehr Social Entrepreneurship
Gemeinsam mehr Social Entrepreneurship

Social Entrepreneurs

Sozialunternehmen bieten mit ihren ökonomisch, sozial, kulturell und ökologisch ausgerichteten Businessmodellen innovative Lösungsmechanismen für die gesellschaftlichen Herausforderungen unserer Zeit. An der Schnittstelle von Wirtschaft und Gesellschaft ergänzen sie sozialstaatliche Maßnahmen als auch zivilgesellschaftliche Aktivitäten mit dem gemeinsamen Ziel, Impulse für die positive Entwicklung der Gesellschaft, der Umwelt und des örtlichen Gemeinwesens zu geben.

Der Beitrag von Sozialunternehmen

Folgende Wesenszüge sind Sozialunternehmen gemein1:

● soziales oder gemeinnütziges Ziel als Sinn und Zweck der Geschäftstätigkeit
● Gewinne werden größtenteils wieder investiert, um dieses soziale Ziel zu erreichen ● ihre Organisationsstruktur oder Eigentumsverhältnisse spiegeln dieses Ziel wider

Im Jahr 2014 wurden gemeinsam von mehr als 30 Organisationen zehn zentrale Positionen für Sozialunternehmertum und gesellschaftliche Innovation in Österreich ausgearbeitet. Seitdem wurde in Österreich für Social Entrepreneurship einiges erreicht – vieles ist jedoch noch offen.

This article was updated on 24 Apr 2019